Artikeldaten

mit einer Vielzahl an Funktionen.

Artikeldaten Artikelverwaltung

Die Artikelverwaltung

Hinterlegen Sie bei jedem Artikel bis zu neun Verkaufspreise (VKs). Weiterhin existieren die Felder Artikelnummer, EAN-Code / Barcode und eine frei definierbare Zusatznummer, welche das Auffinden des Artikels für Sie erheblich erleichtern. Damit Sie Ihre Artikel beim Verkauf auch gezielt anpreisen können, bietet unsere Warenwirtschaft die Möglichkeit, Artikelbeschreibungen individuell zu formatieren. Zusätzlich können bei jedem Artikel zwei Bilder (für Vorgänge und eCommerce), Dokumente, Notizen, Anwenderhinweise (Meldungen, die beim Verkauf des Artikels erscheinen), ein MwSt-Satz, Staffel- und Sonderpreise, Seriennummern & Chargen sowie Herstellernummer und -bezeichnung hinterlegt werden

Artikeldaten Lieferanten

Die Lieferantenverwaltung

Erfassen Sie den Lieferanten, der zum Beispiel am schnellsten liefert oder den günstigsten Preis anbietet. Die Warenein- und -ausgänge werden auf Wunsch im Lagerbuch mitgeführt, um einen gezielten Überblick der Bestände und deren Bewegungen zu bieten. Es existieren Warnfunktionen beim Erreichen des Meldebestands bzw. Mindestbestands. Der AFS-Manager bietet Ihnen zu jeder Zeit vollen Überblick darüber, wie viele Artikel bestellt oder bereits reserviert wurden. Zusätzlich können Sie zu jedem Artikel Staffelpreise für alle VKs oder nur für den VK Ihrer Wiederverkäufer hinterlegen. Sonderpreise für einen bestimmten Zeitraum aufzunehmen, ist ebenfalls kein Problem.